Romy_Pohl_Portrait_web.jpg

Romy Pohl, geb. Gallina 1980, Dipl.-Designerin (FH), DGPh, studierte Kommunikationsdesign an der Hochschule München mit Schwerpunkt Fotografie und Buchgestaltung. 

 

Nach Stationen in London und Kopenhagen leitete sie als Art Director/CCO im Münchner Verlag arsEdition über 15 Jahre das Grafische Atelier. Dort verantwortete sie die Buchgestaltung sowie den visuellen Gesamtauftritt des Hauses und veröffentlichte zahlreiche Eigenentwicklungen und Bildbände. 2019 gründete sie das verlagsatelier ROMY POHL, berät seitdem Verlage und gestaltet Cover, Bücher und Marken in Landsberg am Lech. Sie ist Jurymitglied der Stiftung Buchkunst und Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Fotografie. 

 

In ihrem Fotokunstprojekt LICHTWERKE vereint sie ihre Leidenschaften für Natur, Fotografie und Kreativität aus frühester Kindheit, in der sie mit den Kameras ihres Vaters und Großvaters und ihrem Skizzenbuch am Buchberg unterwegs war. In der heimischen Werkstatt arbeitete sie mit den unterschiedlichsten Materialien und Techniken, malte und zeichnete, gravierte und bohrte, hämmerte und sägte, experimentierte und gestaltete ununterbrochen. All diese Materialien, Kameras und Werkzeuge kommen nun in ihrem Landsberger Atelier wieder zum Einsatz und verleihen ihren kreativen Wurzeln Flügel.
Ihre Arbeiten wurden mit zahlreichen internationalen Preisen ausgezeichnet. 

AWARDS:

HONORABLE MENTION 2019

IPA International Photography Award

HONORABLE MENTION 2019

ND Award

HONORABLE MENTION 2019/2020 

TGA 14th Pollux Award

ROMY GALLINA, DGPh

ipa_certificate_02.jpg
nd_awards_hm_2019_01.png
LICHTWERKE_Posts_38_edited.jpg
AUSSTELLUNGEN:

09/2018 Lange Kunstnacht, Landsberg am Lech/GERMANY

03/2020 FotoNostrum Gallery, Barcelona/SPAIN

11/2021 Gopho Gallery of Photography and Contemporary Art, Munich/GERMANY